» Dima für Sie » Historie & Philosopie

Qualität made in Germany - Walzen sind für die Ewigkeit gebaut.

Firmenschild der DINKEL Maschinenbau GmbH

, aus dem Traditionsunternehmen DInkel Maschinenbau hervorgegangen, beliefert seit mehr als sechs Jahrzehnten zahlreiche zufriedene Kunden aus allen Bereichen der metallverarbeitenden Industrie.

Wir sind ein spezialisierter Hersteller und Lieferant hochwertiger Präzisions-Walzmaschinen, Längsteilanlagen und Drahtziehmaschinen. Ein Ergebnis unserer Arbeit ist, daß -Walzen und Anlagen weltweit mit Qualität und Langlebigkeit in Zusammenhang gebracht werden.

DIMA Maschinen- Handelsgesellschaft mbH

In unserem Produktionsprogramm finden sich sowohl große Walz-Anlagen für den Einsatz in Industrie & Forschung, als auch handbetriebene Blech- und Drahtwalzen für den Goldschmied oder Juwelier.

Namhafte Unternehmen aus der Elekroindustrie, der Blech- und Bandverarbeitung, der Schmuckwarenindustrie, internationale staatliche und private Münzprägeanstalten, Gold- und Silberscheideanstalten, Labore und Materialprüfanstalten, Hochschulen und Universitäten zählen zu unserem Kundenstamm.

Einen kleinen Auszug unserer Referenzliste können Sie hier sehen.

Gemäß unserem Motto "Für jede Aufgabe die optimale Anlage " passen wir unsere Produkte Ihren Bedürfnissen an. Ob Duo- oder Quartowalzwerk, ob Draht-, Platinen- oder Bandwalzanlage, ob Edelmetalle, Legierungen oder Stahl im Kaltwalzverfahren bearbeitet werden sollen, ob mit Handantrieb, wie für Goldschmiede oder digital gesteuerte Anlagen — Präzision aus unserem Hause garantiert Ihnen dauerhafte Qualität bei Ihren Produkten.

Historie im Überblick

- 1948 Gründung der Firma Maschinenbau durch Eugen Dinkel in Esslingen

- 1953 Ausbau der Walzmaschinen-Produktion und Montagehalle

- 1968 Verlegung des Firmenhauptsitzes nach Hochdorf (BaWü)

- 1996 Neugründung der " Maschinen- Handelsgesellschaft mbH" in Esslingen