» Dima für Sie » Produktpalette

"Für jede Aufgabe die optimale Maschine "

DIMA Industrie Walzanlage

Wir stellen Präzisonswalzanlagen in den Standards der "Dinkel-Walzen" her. Im Kaltwalzverfahren können die Maschinen zum Auswalzen oder Verfestigen von Platten und Bändern, zum Egalisieren von Materialtoleranzen, zum Herstellen von Flach- und Vierkantdraht und zum Längsteilen von Bändern eingesetzt werden. Für Laborbetriebe und Forschungsanstalten können wir auch Maschinen zum Warmwalzen herstellen.

Verarbeitet werden können Edelmetalle, wie Gold, Silber, Platin und deren Legierungen, NE-Metalle wie Kupfer und Aluminium, sowie FE-Metalle und deren Legierungen bis hin zu rostfreien Stählen und hochfesten Kohlenstoff-Stählen.

Je nach Werkstoff, Materialdicke und Breite kann eine geeignete Walzmaschinengröße aus unserem Maschinenprogram angeboten werden. Die Ausführung der Walzen erfolgt je nach Anforderung mit geschliffener oder hartverchromter und spiegelhochglanzpolierter Oberfläche. Bei Bandmaterial können Dickentoleranzen von wenigen µ (tausendstel Millimeter) erreicht werden. Unsere Produktpalette umfaßt von der kleinen Goldschmiedewalze bis zu mittleren Industrie-Walzanlagen ein breites Angebot: